INHALT


Home



ZU DEM BUCH

Inhalt

Inhaltsverzeichnis




Leserstimmen




BEZUG

Preis

1. über Amazon

2. Direkt bestellen

3. über den Buchhandel




Kontakt


AGBs

Impressum
   
WEBSEITE zu dem
BUCH:


Pilatus:

Henker wider Willen?



Betrachtungen eines Staatsanwalts



von Hubert Kepper
 
 
Abbildung:
Der Autor des Buches
Lt. Oberstaadsanwalt a.D.
Hubert Kepper

Der Verfasser
des Buches war früher beruflich
als leitender Oberstaatsanwalt
bei der Generalstaatsanwaltschaft
in Düsseldorf (NRW) tätig.


Betrachtungen eines Staatsanwalts.
In dieses spannend erzählte Buch sind die beruflichen Erfahrungen
eines Lebens als Staatsanwalt eingeflossen.
"...Zu allen Zeiten waren Rechtsfindung, Rechtsprechung und Strafverfolgung von vielschichtigen Motiven und vielfältigen Umständen
geprägt. Deutlich wird das in besonderer Weise am Beispiel des Pilatus. Das zu zeigen und an letzte Fragestellungen und Dimensionen
heranzuführen, ist Anliegen dieses Buches."
 
    AUSZUG AUS DEM BUCH  
  ... (...)

GERECHTIGKEIT AUS MENSCHENHAND

Rückblick eines Staatsanwalts

"(...) Leser dieser Betrachtungen werden recht unterschiedliche Vorstel-
lungen von Juristen haben, die in der Strafverfolgung tätig sind. Die
meisten von Ihnen haben erfreulicherweise keine persönlichen Erfah-
rungen mit der Strafjustiz gemacht. Ihr Wissen haben sie aus der
Literatur und in jüngerer Zeit vor allem aus Film- und Fernseh-
aufführungen.
Ich, der Verfasser, (Jahrgang 1922), übte den Beruf eines Staats-
anwalts länger als 35 Jahre in den unterschiedlichsten Aufgaben-
gebieten aus, zuletzt als Abteilungsleiter bei einer Generalstaats-
anwaltschaft als Leitender Oberstaatsanwalt.
In meiner beruflichen Tätigkeit wurde ich konfrontiert mit ganz ge-
wöhnlicher Kriminalität wie Diebstahl, Raub, Betrug, Tierquälerei,
Mord, Totschlag, Kinderschändung, mit Falschmünzerei, Vergewalti-
gungen, Beleidigungen, Verkehrsdelikten und anderen ÓalltäglichenÓ
Straftaten sowie mit Ordnungswidrigkeiten. Dazu kamen in meiner
Anfangszeit auch "läppischeÓ Delikte wie Bettelei und Landstreiche-
rei, die heute nicht mehr strafbar sind.
Während einer langen Zeitspanne hatte ich...(...)

--> weiter
 
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
 




Impressum:

Verantwortlich für den Inhalt der Seiten:



Dr. Evamaria Kepper

Lacher Straße 44

42657 Solingen
Tel/Fax. 0212-812617