Der Künstler

Goldschmied

Maler und

Bildhauer

Egino Weinert

Leben und Werk

INHALT

STARTSEITE




DIE AUTORIN

BESTELLEN

BUCHHANDLUNGEN






Kritiken in der Presse:

Pressestimmen-1

Pressestimmen-2




Aus dem Buch:

DER KÜNSTLER EGINO G. WEINERT

ALS LEHRLING

Als Bruder im Kloster Münsterschwarzach

Rausschmiss aus dem Kloster


Begegnung mit Picasso

Begegnungen mit den Päpsten






AGBs

Kontakt


IMPRESSUM


Egino Weinert
im Benediktinerkloster Münsterschwarzach
(3. Reihe, 3. von rechts)
 
AUSZUG AUS DEM BUCH:  
AUFLÖSUNG DES KLOSTERS

(BENDIKTINERKLOSTER MÜNSTERSCHWARZACH)


9. Mai 1941

(...)
"(...)Der Abt saß verzweifelt in seinem Zimmer während der Verhandlungen. Das Kloster wurde abgesperrt von Gestapo-Leuten. Er war im Grunde Eigentümer des Klosters und hatte einen Besitzanspruch. Die Nazis verurteilten ihn wegen persönlicher Bereicherung durch Betteln auf Kosten des Volksvermögens. (...)

(...) Die Bewohner der Umgebung protestierten gegen diese Beschlagnahmung des Klosters. Sie strömten in großen Scharen herbei und leisteten Widerstand. Frauen warfen ihre Mütterorden vor die Füße der Gestapo in den Dreck und Männer ihre Kriegsauszeichnungen. (Über die Aufhebung der Abtei schrieb Pater Jonathan Düring 1997 zwei Bände mit dem Titel: Wir weichen nur der Gewalt.) Ich stürzte hinauf zum Abt und sagte, ich müßte ins Krankenhaus (...).
(...) Neben dem Abt saß ein Polizist und ein Nazi, Dr. Dengel, der das Kloster als Verwalter übernehmen sollte. Sie schickten mich weg, doch da rief der Abt: Sagen Sie dem Doktor Ödinger Es wäre Zeit! - ein Code-Wort. Ich dachte, was soll denn das, nahm mein Fahrrad und fuhr nach Würzburg zu Dr. Ödinger, der gleichzeitig als oberster Sanitätsoffizier verantwortlich für die beschlagnahmten Klöster, Krankenhäuser und Lazarette war. Ich soll Ihnen vom Abt bestellen, es wäre Zeit. Er konnte das nicht glauben. (...)

(...)
Der Rest der alten und kranken Priester und Brüder hatte, was die SS und SA nicht wußten, sofort die Kirche besetzt. Man hatte uns zwingen wollen, den Habit auszuziehen. Vergeblich! Heimlich wurde das Chorgebet von den wenigen, die bleiben konnten, in der Kirche hinter verschlossenen Türen den ganzen Krieg über weitergebetet, endlich auf deutsch, nicht wie vorher in Latein. Das war ja etwas, was ich auch immer gewünscht hatte.
Dr. Dengel konnte sich gegen das Militär nicht in allem durchsetzen. (...)

(...)
 
 
Aus dem Buch:

Dr. Evamaria Kepper

Egino G. Weinert
Wege und Werke

Erinnerungen Gespräche Reflexionen
zusammengetragene Erzählungen von Dr. Evamaria Kepper
165 Seiten,
ISBN: 3-000139-71-0
PREIS: 19,80 EURO
Das außergewöhnliche Leben und Werk
des christlichen Künstlers Egino Weinert, spannend erzählt, mit vielen Fotos, Auszügen aus faszinierenden Gesprächen und Schilderungen, vielen farbigen Abbildungen seines Werkes auf 165 Seiten. Gebunden.
  Bestellungen an:
Bezug: Direkt durch
Bestellung per Post (Brief/Postkarte) an:

Dr. Evamaria Kepper
Sartura Verlag
Lacher Straße 44
42657 Solingen
Tel./Fax.: 0212 - 812617
   
   

Impressum:

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

Dr. Evamaria Kepper
Lacherstrasse 44
42657 Solingen
Stand: 12.06.2006

Tel. 0212-812617
Fax.0212-812617





















- S E I T E N E N D E -



















TECHNISCHE KEYWORDS
ZU DIESER SEITE:


KUNSTWERKE BIOGRAFIE BIOGRAPHIE KATHOLIK CHRISTLICH KUNSTGESCHICHTE KATHOLISCHE KIRCHE TH RELIGION RELIGIÖSE KUNST SACRALE KUNST SAKRALE KUNST SAKRALKUNST EINRICHTUNG KIRCHEN AUSSTATTUNG KÖLN ROMATISCHE KIRCHEN VATIKAN PAPST WERK
EGINO WEINERT KUNST KÖLN KÜNSTLER BILDHAUER GOLDSCHMIED EMAILLE ATELIER EMAILLEARBEITEN EMAILEKUNST MEDAILLONS GOLDSCHMIEDEMEISTER GOLDSCHMIEDEKUNST EGINO G. WEINERT KÖLN und KÖLNER DOM DOMBAUHÜTTE DOMBAUMEISTER MARZELLENSTRASSE BENEDIKTINER KLOSTER BAD MÜNSTERSCHWARZACH BENEDIKTINERKLOSTER FRATRES ABTEI ABT EMAILLIEROFEN BRONZE GOLD SILBER KUNSTWERKE BIOGRAFIE BIOGRAPHIE KATHOLISCHE KIRCHE TH RELIGION RELIGIÖSE KUNST SACRALE KUNST SAKRALE KUNST SAKRALKUNST ARCHITEKTUR EINRICHTUNG KIRCHEN AUSSTATTUNG KÖLN ROMATISCHE KIRCHEN VATIKAN PAPST HEILIGE ST. SANKT KREUZ CHRIST CHRISTEN CHRISTUS FIGUREN GEGENSTÄNDLICH CHRISTENTUM KATHOLIK AKADEMIE DARSTELLUNG KUNSTGESCHICHTE KUNSTHANDWERK PATRON SCHUTZPATRON HEILIGE BETEN GEBET DER HEILIGEN KÖLN ROMANISCHE KIRCHEN GOTISCHE KIRCHEN ROMANIK DOM ZU ALTAR ALTARRAUM MESSE HL. Heilige Messe abteikirche barockarchitektur dombauhütte frühchristlich frühgotik karlskirche karolingischen Katholische Glaubensinformation
kirchenarchitektur kunst katholische religiöse darstellungen religiöse kunst religiöser sacrale kunst sakralarchitektur
sakralbauten sakrale sakralkunst westfassade Diozöse
Aachen Bamberg Berlin Dresden-Meißen Eichstätt Erfurth Essen Freiburg i. Breisgau Fulda Göritz Hamburg Hildesheim Köln Limburg Magdeburg Mainz München und Freising Münster München Freising Osnabrück Paderborn Passau Regensburg Rottenburg-Stuttgart Speyer Trier Würzburg Predigt Vorbereitung im Internet
Diozösen Pastoralreferent Pastoralreferenten Pastoralreferentin Pastoralreferentinnen Gemeindereferent Gemeindereferentinnen Diakon Diakonats Gremium
Grundlagen des katholischen Glaubens Woran Christen glauben katechet katechismus
KÜNSTLERBIOGRAFIE LEGENDE ANDACHT BETEN GEBET GESTALTUNG TEXTE BILDER BILDLICHE DARSTELLUNG LEGENDEN STAATSANWALT PILATUS DER PROZESS JESU PROZESSE FORSCHUNG STAATSANWÄLTE HENKER WIDER WILLEN ZUM PROZESS JESUS VON NAZARETH STAATSANWALTSCHAFT JURA JURIST RECHT RECHTSWISSENSCHAFTEN JURISTEN RECHTSWISSENSCHAFT GESCHICHTE HISTORISCH HISTORIKER FORSCHER FORSCHUNGSSTAND ABHANDLUNG SCHULD GERICHT URTEIL UND URTEILE SAMMLUNG ÜBERSICHT RECHT UNRECHT WANDEL GERICHTSBARKEIT